Portfolio

Die Initiative Karakter Ernte...

Wir sind ein im Frühjahr 2018 geschaffenes Netzwerk aus produzierenden und weiterverarbeitenden Betrieben, das sich dem nicht genutzten Anteil der regionalen Obst- und Gemüseernte annimmt.

Der Abnehmerkreis – aktuell Gastronomiebetriebe, Schul- und Betriebsküchen – haben sich bewusst dafür entschieden, mit der gesamten Ernte zu kochen.

Für die beteiligten Produktionsbetriebe, also die Tiroler Obst- und Gemüsebauern und -bäuerinnen, gibt es damit einen neuen Weg, ihre noch nicht vermarkteten Produkte zu verkaufen. Sie haben beschlossen, die gesamte Ernte zu nutzen.

Karakter? Will ich auch!

Du willst mit deinem Betrieb dabei sein? Sehr schön! Wer als Teil unseres Netzwerks die gesamte Ernte nutzen möchte, kann sich hier schlau machen.

Karakterstarke Partner

Du fragst dich, wer alles mitmacht? Seit Projektstart zeigen viele Partner aus Landwirtschaft, Gastronomie, Politik und Wirtschaft Karakter, indem sie unsere Initiative unterstützen.

Gibt´s noch Fragen?

Welche Qualität hat das Gemüse, das ihr auf unsere Teller bringen wolltund wie teuer ist es? Warum wird Karakter Ernte mit "K" geschrieben? Diese und mehr Fragen werden hier beantwortet!

Wir haben Karakter

Die Initiative Karakter Ernte ist aus dem EU-Projekt STREFOWA entstanden, das die Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH (ATM) als eines von neun Partnerunternehmen in fünf europäischen Ländern mitgetragen hat.

Ziel des EU-Projekts ist es, Lebensmittelabfälle entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu vermeiden. Die ATM setzt direkt am Feld an, indem sie den nicht genutzten Anteil der regionalen Ernte reduziert. Nach einer umfangreichen Vorbereitungsphase startete im Herbst 2017 die Pilot- bzw. Testphase der heutigen Karakter Ernte.

Der erfolgreiche Verlauf dieser Pilotaktion – der sich unter anderem durch den großen Zuspruch vonseiten der Landwirtschaft sowie der Gastronomie zeigte – war die Motivation, die Idee weiterzuverfolgen. Die Weiterentwicklung Karakter Ernte wurde im Juli 2018 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und versteht sich als Netzwerk aus regionalen, landwirtschaftlichen Betrieben auf der einen Seite und einem Abnehmerkreis aus Gastronomie, Schul- und Betriebsküchen auf der anderen.

Die ATM hat als Initiatorin der Karakter Ernte eine vernetzende, koordinative und vor allem auch organisatorische Rolle inne. Die Vermeidung von Lebensmittelabfällen war schon immer ein Thema, dem sich die ATM mit voller Motivation angenommen hat. Ein erfolgreiches Beispiel dafür ist das Projekt „Lebensmittel sind kostbar“, das es weit über die Grenzen Tirols hinaus geschafft hat.